KoelnerHai

[KEC-Vertrag]
[Altes Thema | geschlossen ] Justin Peters / Dynamo Riga

51 Beiträge in diesem Thema

Gerade eben schrieb Slapshot:

Man wird in erster Linie einen neuen Torhüter holen damit Weitzmann in Frankfurt weiter Spielpraxis bekommt und nicht damit man Daniar wieder auf die Bank verbannt.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 

Wäre schade um die Lizenz...

Bayernhai und tim gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wäre schade um die Lizenz...
Wer sagt denn das es einer Lizenz bedarf?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb FlorianR7:

Hätte trotzdem gerne das Kölner Torwart"problem"

DD hält besser als jeder unsrer Torhüter.

Wie kommst du zu einer Bewertung von Bakala ?? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Minuten schrieb Slapshot:

Wer sagt denn das es einer Lizenz bedarf?

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
 

Vielleicht weil Köln mehr als genug Schulden hat um sinnlos Geld zu verbrennen mit einem Vogl/Pätzold, wenn man einem DD vertrauen kann? Genau so einen Torwart wie ihn braucht man doch in der Phase, immer bereit die Nummer 2 zu sein ohne groß zu meckern aber dann wenn man ihn braucht da.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau. Das ist auch das Problem was ich sehe bzw. das, was mich stört. Weitzmann würde aktuell in FFM gut Spielpraxis sammeln und hockt jetzt hier auf der Bank. Selbst wenn man ihm 1-2 Einsätze gibt, ist das eine verpasste Chance.

Ne Lizenz würde ich auch (noch) ncht verbraten. Zumindest nicht, solange es noch läuft. Aber nen anderen BackUp (zB. Pätzold) fände ich keine unsmarte Lösung.

Slapshot gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielleicht weil Köln mehr als genug Schulden hat um sinnlos Geld zu verbrennen mit einem Vogl/Pätzold, wenn man einem DD vertrauen kann? Genau so einen Torwart wie ihn braucht man doch in der Phase, immer bereit die Nummer 2 zu sein ohne groß zu meckern aber dann wenn man ihn braucht da.
Was ist so schwer daran zu verstehen das man Weitzmann die Spielpraxis in Frankfurt geben will um ihn weiter zu bringen. Für Daniar bedarf es dann nun mal bis zu Gustafs Rückkehr eines Backups. Es geht sich nicht darum Daniar jmd vor die Nase zu setzen.

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pätzold muss man aber erstmal bekommen. Mit ihm wäre auch ja auch zufrieden. Hoffen wir mal, dass es auf ihm hinausläuft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Pätzold bekommen, sollte nicht das Thema sein. Der ist doch eigentlich fast frei ...

Dunham anrufen und los geht's :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Argument mit der Spielpraxis versteh ich schon. Ich halte es allerdings für übertrieben jetzt einen Goalie wie Pätzold zu holen der dann sobald Wesslau wieder da ist durchgehend auf der Tribüne sitzt. Das einzige wäre wenn sich Straubing auf eine Leihe über Wesslaus Verletzungsdauer einlassen würde. 

Wäre für sie sicher auch nicht verkehrt einen der beiden deutschen goalies von der Gehaltsliste zu bekommen wenn auch nur für ein paar Wochen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Brauchen keinen Pätzold!!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.