Jeez

Fans
  • Gesamte Inhalte

    52
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Jeez

  • Rang
    4th Line Grinder

Letzte Besucher des Profils

519 Profilaufrufe
  1. Könnte man so sehen, wenn Richmond und DuPont gehen müssten.
  2. Mit Bukarts kann man eigentlich nur dann planen, wenn man sich in der Defensive von mindestens einem der ausländischen Verteidiger trennen würde. Richmond ist eigentlich nicht mehr tragbar. Für das Powerplay geholt und dort schon seit über 30 Spielen nicht mehr gespielt...
  3. [EBB-Vertragsverlängerung]

    Aubry ist wohl der Spieler mit dem höchsten Einsatzniveau im Team der Eisbären. Könnte mir eher vorstellen, dass man lieber einen spielstärkeren Center sucht, um endlich das Powerplay aufwerten zu können. Schade wäre dieser Abgang so oder so.
  4. [EBB-Gerücht]

    Tommer hat ja noch Vertag in Rapperswil, erwartet Nachwuchs und wird sich sicher nicht die Chance NLA entgehen lassen wollen. Da dürfte es beiderseits kein Interesse geben.
  5. Glückwunsch auch von mir nach München.
  6. Vehanen kann ein Faktor werden. An und für sich ist Red Bull München sicher die bessere und talentiertere Mannschaft. Die Chance der Eisbären ist die Torhüterposition (keine Kritik an Aus den Birken) und die Rolle als Underdog. Habe keine große Lust im HF-Thread zu schreiben: Tolle Serie gegen Nürnberg, die so oder so hätte ausgehen können. Hat viel Spaß gemacht. Und es war schön dich zu sehen, Booty.
  7. Vor allem stellt München ja auch ohne die Nationalmannschaftsakteure immer noch eine Mannschaft, die gegen jede andere Mannschaft in der Liga gewinnen kann. Auch wäre es mir neu, dass die Eisbären mit den drei Nationalspielern in Düsseldorf automatisch schon gewonnen hätte oder jetzt ggf. ohne automatisch verliert.
  8. Andere aber schon. Jedenfalls von einem Interesse. Naja, schaun wa mal. Die übrigen Lizenzen wird man anderweitig wohl eh nicht mehr vergeben, so lange sich Vehanen nicht mehr verletzt.
  9. Gehe jetzt auch nach Hause. Die Idioten an der Pfeife sind mir zu doof. Ab nach Hause. Das Niveau ist unerträglich. Und ja, ab und zu gewinnt man trotz dieser Amateuere. Aumüller, Schlimm und Co waren kaum erträglich, aber die waren immerhin noch behindernd, bzw. wenigstens geil auf die Tussi auf der Strafbank. Alles nachvollziehbar. Aber Schütz 2 ((noch schlechter als der erste), Hunnius, Kopitz, Köttstorfer und alle andern, die man aus Liga 2 bze. 3 hochgezogen hat, findet sicher nur der schlechteste Schiedsrichter der letzten 5 Jahre gut. Lieben Gruß an Herrn Brüggemann. Und bitte nicht als Gemecker sehen. Glückwunsch am München. Ist eher ne Kritik an vielen Spielen der letzten Zeit. Und am "hohen Stock".
  10. Wie gessgt keine Diskussion für heute. Bin im Stadion. Aber sind eben auch Schiedsrichter, die immer negativ audfallen. Das Niveau ist aktuell sehr weit unten. Leider.
  11. Die Schiedsrichter wirken allerdings bislang auch wie eingeladen und herzlich Willkommen. Das ist aber auch keine Kritik, wenn man die Namen dieser Amateure liest. Aber Kritik ist ja nicht mehr erwünscht, siehe nicht mehr vorhandene Ansetzung. Trotzdem schöne Kulisse und viel Spaß allen.
  12. Frohe Weihnachten euch allen und schöne besinnliche Feiertage. Ganz besonders natürlich dir, lieber Bernd. Muss mal wieder runterfahren... Ebenso auch an Tobi und Felix.
  13. Und nun? Klarer Stockschlag und völlig korrekte zwei Minuten gegen Vehanen. Und was fehlte da nun noch? Dummes Gequatsche, bzw. neuer Standard hier scheinbar. Stockschlag ohne Verletzungsfolge sind halt zwei Minuten wegen Stockschlags.
  14. Lausitzer Füchse - Eisbären Berlin 2:5 Endstand
  15. 4:2 Eisbären 45. Baxmann (Rankel, Wissmann) PP 5:2 48. Minute Baxmann im Powerplay. Hattrick somit für den guten Jens.